Blackberry Bourbon Smash

Vorbereitung: - | Zubereitung: ca.10min | Kosten: €€€

Diesen Cocktail solltet Ihr unbedingt ausprobieren! Meine Gäste sind total begeistert davon, vorallem jetzt, da bald der Frühling wieder da ist und die Lust auf fruchtiges wieder kommt. Übrigens statt dem Bourbon könnt Ihr auch den Togouchi Japanese Blended Whiskey aus dem Rezept „Japanese Winter Whisky“ nehmen. Für dieses Rezept nehme ich persönlich aber lieber den Bulleit Bourbon, wegen seiner pfeffrigen Note und seiner Herbe.

Zutaten:

  • 5cl Bulleit Bourbon Frontier Whiskey
  • 2cl Rohrzuckersirup
  • Feine Zitronenzesten von einer viertel Bio-Zitrone (unbedingt Bio!)
  • 10 Brombeeren
  • 2dashes Angostura Bitter
  • Eis

Zubereitung:

  • Brombeeren mit einem Löffel durch ein Feinsieb streichen und den Saft in einem Shakerglas auffangen
  • Bourbon, Zuckersirup und Zitronenzeste ins Glas geben
  • Auf Eis (hart!) shaken
  • In ein neues vorgekühltes Glas abstrainen und neues Eis rein
  • 2dashes Angostura Bitter auf das Eis geben

Deko:

z.B. Brombeeren, Vanilleschoten

p.s. Für manche Gäste habe ich noch das Mark einer halbe Bourbon Vanilleschote ausgekratzt und zum shaken hinzugegeben. Das Intensiviert den Geschmack vom Bourbon noch ein wenig mehr.

Viel Spaß beim Mixen 🙂

Euer t_phamous

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: